Wie Spielerkarten funktionieren

Das Spielerprofil erzählt Fans alles, was sie über diesen Spieler in KICK wissen müssen. Sie werden feststellen, das einige Karten anders als andere sind. Jeder Spieler hat fünf Basiskarten mit jeweils einem anderen Farbrahmen. Die fünf Ebenen repräsentieren einen unterschiedlichen Multiplikator. Base-Karten mit einem weißen Rahmen haben keine zusätzlichen Scoring zu ihnen (haben kein zusätzliches Scoring).
Eisen = 1.2x Wertung
Bronze = 1,5x Wertung
Silber = 1,7x Wertung
Gold = 2.0x Wertung

Gelistet auf einem Spielerprofil ist:
Position
Aktuelles Team
Kit-Nummer
Rarität - Eine Rarität lässt einen Fan wissen, wie selten oder speziell eine Spieler-Karte in KICK ist. Je seltener eine Karte ist, desto wertvoller ist sie für den Handel.

Es gibt fünf Raritäten in KICK:
Super Rare - am schwierigsten zu ziehen in Kartenpackungen.
Scarce - Zwar schwierig zu ziehen aber leichter als Super Rare.
Rare - Schwer zu ziehen aber einfacher als Super Rare oder Scarce
Uncommon - am zweiteinfachsten zu ziehen in Kartenpackungen, aber härter als üblich.
Common - am einfachsten und am häufigsten gezogene Karte.

Kartennummer - jede Karte in KICK hat eine Kartennummer.

Spielerleistung und Spieldiagramm - Die neusten Form- und Mannschaftsspiele werden über das Spielerformblatt angezeigt. Fans können ihren Fingern über das Diagramm scrollen, um die jüngsten Leistungen eines Spielers und die erzielte PTS zu sehen.

Avg Spiel PTS - Wie viele PTS ein Spieler gegenüber anderen Spielern, pro Spiel in dieser Saison erziehlt.

Saison PTS - Wie viele PTS ein Spieler in dieser Saison angesammelt hat und wie das unter allen anderen Spielern zählt.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk